Deinstallieren Ihres OneDrvie for Business Accounts

WARNUNG: Löschen Sie nicht einfach den Ordner OneDrive for Business. Wenn Sie diesen Ordner löschen, ohne den Synchronisierungsclient vorher auszuschalten, werden alle Ihre Dateien gelöscht. Wenn Sie Ihre OneDrive for Business-Dateien versehentlich löschen, lesen Sie bitte die Dokumentation zur Wiederherstellung von Dateien aus dem Papierkorb, um Ihre Dateien wiederherzustellen.

Aufgrund der potenziell nachteiligen Auswirkungen des OneDrive for Business Sync Client auf die Leistung Ihres Computers, die Akkulaufzeit Ihres Laptops und anhaltende Fehler kann es sinnvoll sein, den Synchronisierungsclient vollständig zu deaktivieren. Um den Synchronisationsclient korrekt und dauerhaft zu deaktivieren, folgen Sie bitte den nächsten drei Schritten, wenn Sie onedrive for business deinstallieren möchten.

Deaktivieren von OneDrive for Business bei der Inbetriebnahme

Um den OneDrive for Business-Synchronisierungsclient zu deaktivieren, wenn Sie sich an Ihrem Computer anmelden, würden Sie dies tun:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Start.
  • Geben Sie in das Suchfeld mit der Bezeichnung Suchprogramme und -dateien msconfig.exe ein.
  • Klicken Sie auf msconfig.exe.
  • Klicken Sie in msconfig auf die Registerkarte Startup.
  • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Eintrag Microsoft Office 2013, bei dem der Befehl GROOVE.EXE lautet.

HINWEIS: Es kann hilfreich sein, die Liste alphabetisch zu sortieren, indem Sie auf die Überschrift Startup Item klicken.
microsoft office 365
(Deaktivieren des korrekten Microsoft Office 2013-Eintrags aus msconfig)

Rille

  • Klicken Sie auf Übernehmen.
  • Klicken Sie auf OK.
  • Klicken Sie auf Beenden ohne Neustart, wir werden den Computer neu starten, sobald wir die nächsten beiden Aufgaben erledigt haben.
  • Deaktivieren des OneDrive for Business Sync Clients

Um den OneDrive for Business Sync Client zu schließen, würden Sie:

  • Klicken Sie auf den Pfeil nach oben in der rechten unteren Ecke der Taskleiste, um das OneDrive for Business-Symbol zu finden.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie Stop syncing a folder…..
  • Wählen Sie den Ordner OneDrive – University of Wisconsin-Eau Claire oder OneDrive – UW-Eau Claire.
  • Klicken Sie auf Synchronisierung stoppen.
  • die Synchronisation stoppen
  • Klicken Sie in den erscheinenden Popups auf OK.
  • Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf das OneDrive for Business-Symbol und wählen Sie Beenden.

Entfernen von OneDrive für Unternehmensdaten von Ihrem Computer

Nach dem Deaktivieren des Synchronisierungs-Clients bleiben Ihre OneDrive for Business-Daten auf Ihrem Computer, sind aber nicht mehr mit dem Server verbunden. Um die lokale Kopie deiner Daten zu löschen, würdest du:

  • Öffnen Sie den Datei-Explorer.
  • Klicken Sie auf Ihr Laufwerk C:.
  • Klicken Sie auf Benutzer.
  • Klicken Sie auf Ihren Benutzernamen.

In diesem Ordner werden wahrscheinlich zwei Ordner zu löschen sein, einer mit dem Namen OneDrive – University of Wisconsin-Eau Claire und einer mit dem Namen OneDrive for Business – Unsynchronisierte Änderungen.

HINWEIS: Möglicherweise möchten Sie sich den nicht synchronisierten Änderungsordner ansehen, um zu sehen, ob sich dort Daten befinden, von denen Sie dachten, dass sie mit OneDrive for Business hätte synchronisiert werden sollen, dies aber nicht der Fall war.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jeden Ordner und wählen Sie Löschen.